Döner mit Ratte? Echtes Video, aber nicht aus Deutschland!

Ralf Nowotny, 8. November 2021
Döner mit Ratte? Echtes Video, aber nicht aus Deutschland!
Döner mit Ratte? Echtes Video, aber nicht aus Deutschland!

Ein verbreitetes Video zeigt eine an einem Döner herumkletternde Ratte – aber nicht in Berlin, wie behauptet wird.

Ratten gehören zu den reinlichsten Tieren überhaupt, doch da sie nun mal zumeist im Untergrund (wir meinen Abwässerkanäle, nicht Telegram) zu finden sind und die Pest verbreiteten, werden sie sehr oft als schmutzig und eklig empfunden.
Eine Ratte hatte wohl explizit Hunger auf frischen Döner und wurde dabei gefilmt:

Screenshots aus dem Video
Screenshots aus dem Video

Und so wird das Video verbreitet:

Das Video auf Facebook
Das Video auf Facebook

„Berlin Neuköln Sonnenalle Lecker Döner mit Ratte!
Deutschland 2021, es wird immer besser“

Zweifellos leben auch Millionen Ratten in Berlin, aber dieses Video ist nicht nur einige Jahre alt, sondern stammt auch nicht einmal aus Deutschland.

Der Ursprung des Videos

Die saudische Nachrichtenseite „Sabq“ berichtete im Januar 2014 über die Ratte am Dönerspieß, welche im Restaurant „Baba Farhan“ gefilmt wurde. Der Name des Restaurants ist in einer längeren Version des Videos auf YouTube erkennbar (siehe HIER).

Es wird auch nicht etwa auf der saudischen Nachrichtenseite berichtet, dass dies in Berlin gesehen sei, sondern in Taif, im westlichen Teil Saudi-Arabiens. Laut „Sabq“ wurde das Restaurant nach dem Vorfall geschlossen und anscheinend auch nicht wieder geöffnet, zumindest ist es auf Google Maps nicht mehr auffindbar.

Zusammenfassung

Nein, das ist kein aktuelles Video aus Berlin Neuköln, sondern stammt aus dem Jahr 2014 und wurde in Taif in Saudi-Arabien aufgenommen. Das Restaurant wurde danach geschlossen.


Quelle: dpa
Auch interessant:
Strengere Reglementierung laut neuer wissenschaftlicher Untersuchung wohl nicht sinnvoll

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel