Tennisstar Djokovic droht Gewahrsam und Abschiebung aus Australien

Tom Wannenmacher, 14. Januar 2022
Wir bekommen einen Gutschein?
Wir bekommen einen Gutschein?

Nach der erneuten Annullierung seines Australien-Visums droht Tennisstar Novak Djokovic die Abschiebung und das Ende seiner Träume, in Melbourne seinen 21. Grand Slam-Sieg zu holen.

Die Entscheidung wurde „aus Gründen der Gesundheit und der öffentlichen Ordnung“ getroffen, wie der Minister in einer Pressemitteilung erklärte. Sie bedeutet, dass der serbische Spieler, der bei den am Montag beginnenden Australian Open seinen 21. Grand-Slam-Rekordtitel anstrebte, drei Jahre lang nicht in das Land einreisen darf, außer unter bestimmten Umständen.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel