Aktuelles

„Diese grünen Spinner da!“ – Öhm, das ist aber ein AfD Mann

Andre Wolf, 2. März 2021
Kein Grünen-Politiker, sondern AfD-Mann
Kein Grünen-Politiker, sondern AfD-Mann

Stell dir vor, du beschimpfst einen vermeintlich grünen Politiker wegen seinen Aussagen und am Ende zeigt sich, der Typ stammt von der AfD!

„Das gibt es doch gar nicht“, sagst du dann. „Wie kann man nur einen AfD-Politiker mit einem grünen Politiker verwechseln? Wer ist denn so blöd und macht… das… huch?“ Tja, da staunst du nicht schlecht, doch genau das ist passiert!

Und zwar geht es um die Rede des AfD-Politikers Thomas Ehrhorn. Diese Rede hat er bereits am 15. Mai 2020 gehalten. Und seitdem ist sie mehr oder weniger häufig unterwegs auf Social Media.

Derzeit ist sie sogar häufiger auf Social Media unterwegs, denn wir haben so das Gefühl, dass im Moment sehr viel Grünen-Bashing betrieben wird. Das könnte durchaus auch mit der im Herbst stattfindenden Bundestagswahl in Deutschland zu tun haben.

Doch kommen wir zurück auf das Video. Der Politiker in dem Video, also Thomas Ehrhorn, spricht in dem Video davon, er sei ein Grüner. Zumindest hört es sich so an. Das ist bewusst so ausgedrückt worden, denn in diesem Teil seiner Rede spricht er aus der vermeintlichen Sicht der Grünen als Verbotspartei.

Kein Grünen Politiker, sondern AfD-Mann
Kein Grünen Politiker, sondern AfD-Mann

Ursprünglich wurde dieses Video primär auf Facebook verbreitet, auf WhatsApp ist es aber ebenso unterwegs.

AfD-Mann aus dem Kontext gerissen

Er setzt sich selbst in die Situation, wie die Grünen seiner Meinung nach handeln würden. Dieser Teil seiner Rede besteht also aus Suggestivsätzen. Und hier sehen wir ein schönes Beispiel, wie Social Media und Missverständnisse funktionieren können.

Dieser kurze Clip ist ein Auszug aus seiner gesamten Rede. Der Clip wurde also aus dem Kontext herausgezogen und bewirkt für sich selbst eine völlig andere Darstellung. Der Clip wird also mehr oder weniger manipulativ eingesetzt. Ich weiß nicht einmal, ob da eine Absicht unterstellt werden kann. Denn irgendwie ist es schon fast absurd zu behaupten, dass hier ein grüner Politiker sprechen würde, obwohl eindeutig ein AfD-Mann identifiziert werden kann.

Das Problem ist, die meisten Bundestagsabgeordneten sind gar nicht bekannt, wenn sie als Foto verbreitet werden oder auftauchen. Und das ist eben auch hier der Fall.

Kurz noch zu den Hardfacts: hier ist das gesamte Video. Der Teil, in dem der AfD-Mann Ehrhorn die Grünen imitiert, beginnt ab Minute 3: 42.

Zu dem Video an dieser Stelle das Protokoll der 161 Sitzung des Deutschen Bundestages am Freitag, dem 15. Mai 2020 (HIER).

[mk_ad]

Das könnte ebenso interessieren

Göring-Eckardt & sexuellen Übergriffe in Schorndorf. “Die sexuellen Übergriffe in Schorndorf lassen sich zwar keineswegs entschuldigen, aber sie zeigen einen Hilferuf der Flüchtlinge“. Das soll eine Grünen-Politikerin gesagt habe. Doch hat sie das? Weiterlesen …


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel