Die Mutter eines Cybermobbing-Opfers erzählt die Geschichte ihres Sohnes

Tom Wannenmacher, 3. Februar 2016

Todesfalle-Mobbing im Internet! Über das Thema Cybermobbing haben wir schon des Öfteren berichtet. Bitte nehmt Euch knapp 7 Minuten Zeit und seht Euch diesen Film an und hört zu, was diese Mutter zu sagen hat.

Cybermobbing-Film „Setze ein Zeichen!“

Die Klagenfurter Filmemacherin und Medienpädagogin Mag. Dr. Caroline Weberhofer hat mit Studierenden der Alpen-Adria-Universität den Film „Setze ein Zeichen!“ zum Thema Cybermobbing produziert, mit dem SchülerInnen einen Einblick bekommen, was durch Cybermobbing passieren kann und wie es den Betroffenen geht. Michaela Horn, die Mutter eines Cybermobbing-Opfers erzählt die Geschichte ihres Sohnes


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel