Die gefälschten ISIS-Kämpfer Bilder auf Facebook

Tom Wannenmacher, 9. September 2015

Immer wieder kommt es zu Gerüchten auf Facebook, dass sich unter der Flüchtlingen auch ISIS-Kämpfer mischen um nach Europa zu gelangen. Mittlerweile gibt es unzähliger solcher Fotos auf denen man immer wieder 2 Personen erkennt. Auf der einen Seite wird diese Person in Uniform und meisten auch mit einer Waffe gezeigt und auf der anderen Seite erkennt man diese Person dann in Zivil.

Hinweis: Wir können nur jene Bilder analysieren bzw. wir können nur zu jenen Bildern eine Information liefern, wo es Beweise dazu gibt. Wir werden zu den anderen Bildern keine Mutmaßungen abgeben.

1.Bild: Hierbei handelt es sich um Laith Al Saleh und nicht um Robert A. Dalmeida, wie eine Seite auf Facebook behauptet

image

Gibt es auch in dieser Variante:

image

Hierbei handelt es sich nicht um einen ISIS-Kämpfer. Es ist zwar der selbe Mann, aber da über diesen Mann generell viel Information vorliegt kann man sagen, dass er GEGEN ISIS gekämpft hat. Nun sucht er legal Asyl in den Niederlanden. Der Nutzer, der das Bild (in gutem Glauben gepostet hat, hat erkannt, dass er falsch lag und er hat sich dafür auch entschuldigt.) Verweis: BBCN-TV.de Video: Ehemaliger Rebell aus Syrien träumt vom Leben in Europa

2.Bild: Zu diesem Bild bekommen wir im Moment enorm viele Anfragen.

Die erste Recherche ergab, dass dieses Bild auf auf unzähligen Webseiten aufscheint! Diese haben auch oben angeführtes Bild, welches eine Fälschung gewesen ist, veröffentlicht.

image

image

Sobald wir weitere Informationen zu diesem Bild haben, werden wir diesen Bericht ergänzen.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel