Die Frau, die ihrem Baby ins Gesicht schlug

Jens | ZDDK | MIMIKAMA, 25. November 2016

Ein Video kursiert im Internet und verstört viele Menschen nachhaltig. Eine Frau, die neben ihrem auf dem Sofa liegenden Baby sitzt, schlägt dieses wiederholende Male.

Immer, wenn das Baby erneut vor Schmerzen zu schreien beginnt, holt die Mutter zu einem erneuten Schlag aus. Dies wiederholt sich das ganze Video über. Der Vorfall ereignete sich in Kasachstan im August diesen Jahres, nach der Mutter wurde polizeilich gesucht.

shocking

Kürzlich konnte die Polizei die mittlerweile geständige Mutter ausfindig machen.

Diese gab an, dass sie dem Baby eine Lektion erteilen wollte, weil dies nicht aufhörte zu schreien. Dass sie dabei von der Tochter eines Bekannten, mit dem sie sich aufhielt, gefilmt wurde, habe sie nicht bemerkt.

Fazit: Das Video ist echt, der Aufruf, in dem nach der Mutter gesucht wird, jedoch veraltet. Diese wurde bereits polizeilich gefasst und wird sich ihrer Strafe wegen Kindesmissbrauchs stellen müssen.

Quelle: giditube


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel