Der weiße Ford-Transit in Ehlen

Tom Wannenmacher, 11. Oktober 2016

Wahr oder Fake? In Ehlen macht ein weißer Ford-Transit die Runde, dessen Fahrer angeblich Kinder anspricht.

 

image

Der Statusbeitrag als Wortlaut:

In Ehlen ist heute unser Sohn auf dem Weg von der Schule nach Hause angesprochen worden. Er war kurz vor unserem Haus als ein weisser Ford Transit neben ihm anhielt. Der Fahrer war männlich angesprochen wurde er von einem mit anwesendem Junge. Er fragte ob er mitfahren möchte.
BITTE warnt alle Eure Kids!!!!

Im Moment gibt es zu dieser Aussage keine offizielle Pressemeldung der Polizei!

Mike Sachs / Mimikama.at hat dbzgl. Kontakt mit dem Polizeipräsidium Nordhessen aufgenommen und folgende Antwort bekommen:

image

Sehr geehrter Herr Sachs,

beim Polizeipräsidium Nordhessen ist derzeit kein entsprechender Vorfall aus Habichtswald-Ehlen bekannt und in den letzten Tagen sind auch keine diesbezüglichen Mitteilungen von Bürgern aus Ehlen bei uns eingegangen. Nichts desto trotz habe ich den Screenshot des entsprechenden Facebook-Posts zur weiteren Bewertung an unsere zuständigen Dienststellen weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen

i.A.

Polizeipräsidium Nordhessen
– Pressestelle –


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel