Der Tsunami in Japan am 11.3.2011: Wasser hat so eine enorme Kraft

Tom Wannenmacher, 16. März 2011

Tagtäglich erschüttern uns Fotos und Videos über Japan. Das Erdbeben der Stärke 8,8 hat hat Japan schwerste Verwüstungen und Schäden angerichtet und eine Flutwelle ausgelöst! Agenturen berichten, dass der Tsunami Häuser und Land wegschwemmt. Das Erdbeben ereignete sich gegen 14:45 Uhr Ortszeit (06:45 Uhr MEZ) Auf einem Video kann man sehen wie riesige Wassermassen das Land überfluten und hunderte von Meter ins Landesinnere vordrangen.

Hier ein paar Videos wo man die Kraft des Wassers förmlich spüren kann:

 

 

/p>


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel