Der Hai und die 8 –> ein Millionenfake!

Andre Wolf, 4. Juli 2017

Um es kurz und knackig auf den Punkt zu bringen: Millionen von Menschen fallen derzeit auf einen ganz billigen Fake herein.

Es handelt sich dabei um ein Bild, auf dem ein Hai abgebildet ist. Zu diesem Bild gibt es die Anweisung “Digite o número 8 e veja o que acontece com a fotografia”. Dank der automatischen Übersetzung von Facebook bekommen viele Menschen gar nicht mehr den Originaltext eingeblendet, sondern die entsprechende Übersetzung.

“Geben Sie die Nummer 8 ein und sehen Sie was mit dem Foto passiert.” liest man auf Deutsch. Und was haben mittlerweile mehr als 4 Millionen Menschen gemacht? Richtig, sie haben mit “8” kommentiert. Liebe Freunde da draußen:

Es passiert rein gar nichts, wenn man hier eine “8” als Kommentar abgibt. Ihr zeigt lediglich vor dem Rest der Menschheit, dass ihr auf einen Megafake hereingefallen seid.

image

Abgesehen davon:

Das Bild ist auch ein Fake. Es handelt sich um eine 3D Grafik. Vergleiche Snopes


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel