Aktuelles

Der Astronaut mit der Nachricht an seine ungeborenen Enkelkinder

Andre Wolf, 20. Dezember 2018
rtikelvorschaubild von Dima ZeL / Shutterstock.com
rtikelvorschaubild von Dima ZeL / Shutterstock.com

Astro Alex, wie er liebevoll genannt wird, hat zum Abschied von der Internationalen Raumstation ein bewegendes Video hinterlassen.

Es geht um den Planeten. Es geht um die Menschheit. Es geht im Grunde um uns alle. Astronaut Alexander Gerst bittet in seinem Video um Entschuldigung für alles, was derzeit schief läuft.

Verantwortungsloser Umgang mit der Umwelt, aber auch Kriege. Gerst hat nun diesen Film mit nachdenklichen Worten an den Planeten geschickt. Eine Botschaft an alle, die auf dem Planeten leben – aber auch in Zukunft leben werden.

Nun, vielleicht sollte man Gerst auch die kommende Neujahrsansprache halten lassen. Und auch die darauf folgende. Und die darauf folgend folgende …

Artikelvorschaubild von Dima ZeL / Shutterstock.com


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama