David Hasselhoff in Moped Rider [Netzfund]

Andre Wolf, 27. September 2019
David Hasselhoff
David Hasselhoff

Es muss doch nicht immer alles nur Fake sein. Man muss sich doch nicht immer nur die Köppe im Netz einschlagen. Man muss doch einfach auch mal lachen dürfen.

So wie in diesem neuen Spot von mobile.de: David Hasselhoff in Moped Rider. Mobile.de schreibt dazu: The Hoff is back: In „Moped Rider“ geht David Hasselhoff für mobile.de erneut auf Verbrecherjagd!

Hasselhoff tritt in Cowboyboots und Lederjacke für das Gute ein und gegen das Böse an. Sein Fahrzeug? Ein Begleiter, der vielen bekannt vorkommen dürfte: schwarz, intelligent, digital, redefreudig und wandlungsfähig – nur diesmal leider hoffnungslos untermotorisiert.

[mk_ad]

Hier der Clip aus dem YouTube Kanal von Mobile.de:

Das Mofa des „Moped Rider“ bringt es auf höchstens 25 km/h. Damit begibt sich The Hoff auf die langsamste Verfolgungsjagd aller Zeiten. David Hasselhoff gibt wie gewohnt alles, um die Übeltäter zu schnappen, doch mit diesem Gefährt sind auch The Hoff Grenzen gesetzt.

Wie aus den 80ern gewohnt versucht David Hasselhoff mit einem letzten Manöver die Verbrecher zu stellen. Spoiler: mit einem Moped endet das etwas anders als erhofft.

[mk_ad]

So, und nun: Weitermachen! Unser Kollege aus der Musikredaktion meint dazu nur: I´ve been looking For Freedom.

Das könnte ebenso interessieren:

„Deichkind – Wer sagt denn das?“ Zum Mitraten!


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama