Aktuelles

Datenverbrauch von WhatsApp kontrollieren

Claudia Spiess, 15. Januar 2020
Datenverbrauch von WhatsApp kontrollieren
Datenverbrauch von WhatsApp kontrollieren

Praktisches Feature in der neuesten iOS-Version

Darauf haben vermutlich zahlreiche Nutzer gewartet. Eine neue Funktion von WhatsApp soll es ermöglichen, den Datenverbrauch besser zu kontrollieren. Mit der iOS-Version 2.20.10 wurden kleinere Designanpassungen vorgenommen, wie man im Changelog von WhatsApp lesen kann.

Verringerter Datenverbrauch durch neues Feature

Doch zusätzlich gibt es eine weitere Funktion, die es den Nutzern erlaubt, den Datenverbrauch bei WhatsApp besser zu steuern. In den Einstellungen unter „Daten- und Speichernutzung“ kann man „Reduzierten Datenverbrauch“ aktivieren, um zu verhindern, dass Medien automatisch heruntergeladen werden. Somit kontrolliert und verringert man den Datenverbrauch.

[mk_ad]

Der automatische Download von Medien saugt nämlich ordentlich am Datenvolumen, gerade dann, wenn er auch über das Mobilfunknetz passiert.

Auch für WhatsApp-Telefonate relevant

Auch bei Anrufen via WhatsApp ist der reduzierte Verbrauch von Bedeutung. Will man den automatischen Medien-Download weiterhin zulassen, sollte man also nur darauf achten, dass „Reduzierter Datenverbrauch“ in der App nicht aktiv ist.

Quelle: focus.de
Artikelbild: Shutterstock / Von rafapress

Passend zum Thema:

WhatsApp: Diese Inhalte sind strafbar und so können Eltern ihre Kinder schützen


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama