Aktuelles

XING warnt Nutzer wegen Datenlecks

Claudia Spiess, 27. Juli 2020
Datenleck bei XING!
Datenleck bei XING!

Anmeldedaten von XING-Nutzern wurden abgegriffen. XING ruft Betroffene auf, dringend ihr Passwort zu ändern.

Datenleck bei XING! – Das Wichtigste zu Beginn:

Nutzer des Karrierenetzwerks XING wurden möglicherweise Opfer eines Hackerangriffs. XING verständigte die Betroffenen und forderte, Passwörter umgehend zu ändern.

Login-Daten von XING abgegriffen

Eine Forschungsgruppe der Universität Bonn hatte eine Schwachstelle im Netzwerk XING entdeckt.

In den geleakten Daten waren auch Anmeldedaten wie Mail-Adresse, Nutzername und Passwort erhalten. Mit diesen Daten könnten unbefugte Dritte auf die betroffenen Konten zugreifen, Spam-Mails könnten verschickt werden, aber auch finanzieller Schaden kann nicht ausgeschlossen werden.

XING betont, dass das Datenleck nicht direkt bei XING aufgetreten ist.

[mk_ad]

Betroffene sollen Passwort ändern

XING informierte betroffene Nutzer in einem Mail über die Datenmisere.
Betroffene wurden vorsorglich ausgeloggt. Auch sollen sie dringend ihre Passwörter ändern und am besten eine sichere Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen wählen.

Werden die Login-Daten auch für andere Dienste verwendet, ist auch hier eine Änderung dringend ratsam.

Wie viele Nutzer betroffen sind, ist nicht bekannt.

Quelle: Redaktionsnetzwerk Deutschland
Artikelbild: Shutterstock / Von NYC Russ

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel