Sharenting – Das „Teilen“ von Bildern der eigenen Kinder durch Eltern!

Tom Wannenmacher, 25. November 2016

Sharenting – Kinder verklagen Eltern!

Unsere Anwaltskanzlei gulden röttger | rechtsanwälte haben via “Netzunrecht” ein Video zu dem Thema “Sharenting” veröffentlicht.

Sharenting – Das „Teilen“ von Bildern der eigenen Kinder durch Eltern über die Sozialen Netzwerke wie Facebook oder Instagram – Gemeint ist die Manie von manchen Eltern, alles über das eigene Kind öffentlich auszubreiten.

Sind die Kinder damit nicht einverstanden, können sie im Extremfall sogar die eigenen Eltern verklagen.

Also Vorsicht, liebe Eltern. Lieber nachfragen!

Weiterführende Informationen:

Sharenting: Was ist Sharenting?

Folgen Sie gulden röttger | rechtsanwälte auf


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel