Das Eis Tsunami Video

Tom Wannenmacher, 10. Januar 2014

Auf Facebook gibt es ein Video, dass auch wir in dieser Form noch nicht gesehen haben. Klar ist auch, dass bei über 530.000 Teilungen uns diesbezüglich Anfragen erreichen, ob es sich um einen Fake handelt.

Warum?

So eine Naturgewalt haben wir selten bis noch nie hier in Europa gesehen.

Aber seht selbst:

Das Video wurde auf Facebook über 532.000x bereits geteilt!

image

Fake oder Real?

Unsere Recherche ergab, dass es sich um KEINEN FAKE handelt.

Der Vorfall ereignete sich im Mai 2013 und zwar bei einem See (Mille Lacs Lake) in Minnesota. Das Video selbst wurden von Darla Johnson auf YouTube hochgeladen.

Dieses Eis entsteht durch Strömungen, starke Winde und Temperaturveränderungen und wird dort immer wieder beobachtet!

Weitere Infos findet man auf der “Dailymail.co.uk” Webseite: http://www.dailymail.co.uk/news/article-2323850/Ice-tsunami-captured-camera-rising-lake-destroying-homes-residents-watch-helplessly-shore.html sowie auf der “Minnesota.cbslocal.com” http://minnesota.cbslocal.com/2013/05/11/high-winds-send-ice-surging-on-to-shore-of-mille-lacs-lake/


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel