Aktuelles

Darum zerstören Verschwörungsmythiker jetzt ihre TV-Geräte

Ralf Nowotny, 11. Mai 2020
Darum zerstören Verschwörungsmythiker jetzt ihre TV-Geräte
Darum zerstören Verschwörungsmythiker jetzt ihre TV-Geräte

In den letzten Tagen tauchten in sozialen Medien immer mehr Videos von Menschen auf, die ihre TV-Geräte zerstörten.

Ob mit Hammer, Axt oder einfach auf den Boden geworfen: Auf Youtube, TikTok & Co sieht man immer mehr wütende Menschen, die mehr oder weniger elegant ihre TV-Geräte unbrauchbar machen. Teilweise wirken die Gewalttaten gegen die Bildschirme unfreiwillig komisch, wie eine Kompilation auf YouTube zeigt:

In den Videos wird auch oftmals kommentiert, warum die TV-Geräte zerstört werden, die schönsten Erklärungen haben wir hier mal gesammelt:

„This is a television. It tells us, what to do. Tell-a-vision.“

„So this is my smart tv and this is what I think of your neurological linguistic programing! If you want to change you have to do it your self!“

„No longer we will be programmed by your tv programs.“

„This is what I think of your freemason COVID-19 bullshit propaganda on all your media applets!“

[mk_ad]

Manchen Leuten war ihr TV dann eventuell doch zu schade, sie zerissen einfach nur eine Zeitung. Ein besonders schöner Fake findet sich in dem Video auch, nämlich jener hier:

TV kaputt. Oder doch nicht?
TV kaputt. Oder doch nicht?

Stolz sagt der Herr in dem Video (ab Minute 2:27), dass er ab nun kein TV mehr schauen möchte.
Wir nehmen ihm das aber nicht so wirklich ab, denn sein TV ist nicht kaputt – Er spielte einfach nur jenes YouTube-Video darauf ab, damit es so aussieht, als ob er es zerstört hätte:

Auch andere Nutzer scheinen sich von ihren echten TV-Geräten nur ungern trennen zu wollen: Manchmal sieht man alte PC-Monitore mit dem 4:3 Bildformat, die da zerstört werden.

Die Begründungen

Neben dem Geschimpfe über „die Mainstream-Medien“ finden sich oftmals zwei Gründe für die Zerstörungswut der Verschwörungsmythiker:

  • Die Bedeutung des Wortes Television = Tell a vision
  • neurological linguistic programing = neurologisch-linguistische Programmierung

Die Umdeutung von bestimmten Begriffen ist ein beliebtes Hobby bei Verschwörungsmythikern (sie hier: die „wahre“ Bedeutung von „COVID-19“), demnach stammt das Wort Television nicht etwa von tele (griechisch τῆλε = fern) und visio (lateinisch = sehen) => Television = Fernsehen, sondern bedeutet „Tell a vision“ = „eine Vision erzählen“.

Bei der neurologisch-linguistischen Programmierung (NLP) handelt es sich um einen psychologischen Ansatz, der in 1970er Jahren entwickelt wurde – um ein persönliches Ziel zu erreichen, solle man Sprache und Verhaltensmuster von erfolgreichen Personen analysieren und sich aneignen.

Verschwörungsmythiker deuten dies aber komplett um: Für sie ist die NLP eine Methode der „Umprogrammierung“ der TV-Zuschauer. Die hat zwar mit der eigentlichen NLP überhaupt nichts gemeinsam, klingt aber so schön wissenschaftlich.

[mk_ad]

Fazit

Man könnte diesen Verschwörungsmythos nun eigentlich noch ein wenig weiterspinnen, und diese Gelegenheit wollen wir doch gleich mal nutzen:

Die Begründungen der TV-Zerstörer sind so unsinnig, weil dahinter ein noch viel größerer Verschwörungymythos steckt: In Wirklichkeit ist dies nämlich eine Aktion der TV-Geräte Industrie, damit sich die Menschen früher oder später neue Geräte kaufen!

Skurril auch, wenn die Leute ihr TV zerstören, um gleich darauf auf ihr Handy zu schauen – das sollte nun eigentlich auch kaputt gemacht werden, wenn man schon konsequent sein will.

Wir raten in dem Zuge auch zur höchstmöglichen Konsequenz als echte Mainstream-Medien-Verweigerer: Bitte zerstört dann auch euren Internet Router!


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel