DANKE MERKEL!!!! (Es wird alles teurer)

Andre Wolf, 26. Februar 2020
Alles wird teurer
Alles wird teurer

Alles wird teurer! Jetzt nehmen sie uns nicht nur die Arbeitsplätze weg, sondern schnorren auch unsere Arbeitslosengelder. Und die Frauen auch!

Der teure Einkaufswagen: Hier die Zusammenfassung

Auf einem Sharepic/Funpic sieht man den Geldschacht an einem Einkaufswagen. Dieser zeigt Platz für 1,20 €. Natürlich ist das Bild ein Fake. Aber hey, man darf doch wohl mal Spaß haben.

Denn der Euro ist nicht anderes als der Teuro. Das wird man ja wohl noch sagen dürfen. Aber die Eliten stopfen sich ja den Bauch voll. Und der kleine Mann auf der Straße?

[mk_ad]

Der wird geschröpft, wo es nur geht. Jetzt werden sogar schon die Einkaufswagen teurer. Jahaa! Früher waren das nur eine Mark, die man reinstecken musste.

Später sollten es dann 50 Cent sein, ja wahlweise sogar einen Euro. Skandal! Und alles nur wegen der Diäten. Und nun? Nun wird es wieder teurer. Hier der Beweis:

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

Ok, tief Luftholen. Ausatmen und lachen. Natürlich ist das nicht echt. Jedoch hat das Bild tatsächlich einen „historischen“ Hintergrund.

Alles wird teurer!

Das Bild hat historisch gesehen tatsächlich eine Bedeutung. Wir haben es hier mit einem Funpic zu tun, welches aus dem Jahr 2006 stammt und bereits zu der Zeit häufig verteilt wurde (vergleiche).

[mk_ad]

Das hat einen besonderen Grund: Im Jahr 2006 hat die Deutsche Bundesregierung eine Erhöhung der Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent für den 1. Januar 2007 beschlossen (siehe hier).

In genau diesem Kontext ist nun dieses Bild einzuordnen, auch wenn die Rechnung dahinter hinkt. Die 20 Cent Aufschlag spiegeln lediglich symbolisch die Mehrwertsteuererhöhung wider.

Das könnte ebenso interessieren:

Reisekosten? Das Schreiben der Antifa UG, Reisekosten, die ANTIFAmily-Card: Seit wenigen Tagen wird auf Social Media wieder häufiger ein Foto mit einem Brief geteilt, der eine Reisekostenauflistung der Antifa darstellen soll. Mehr dazu HIER.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama