Coronavirus-Krise: Pressekonferenz mit Angela Merkel (12.3.2020)

Tom Wannenmacher, 12. März 2020
Coronavirus-Pressekonferenz mit Angela Merkel
Coronavirus-Pressekonferenz mit Angela Merkel

Die Ministerpräsidenten der Bundesländer in Deutschland haben sich gemeinsam mit Bundeskanzlerin Merkel über den Umgang mit dem Coronavirus beraten.

Es werden dabei neue Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Pandemie erwartet. Ursprünglich war ihr gemeinsames Statement mit dem Vorsitzenden der Ministerpräsidentenkonferenz, Markus Söder (CSU), für 19 Uhr (12.03.2020) geplant. Die Ministerpräsidenten-Konferenz dauerte aber länger als geplant.

Ein Grund für die Verzögerung dürfte eine Uneinigkeit der Regierungschefs gewesen sein, wo es um die flächendeckende Schließungen von Schulen, Kitas und der Universitäten ging.

Um kurz vor  21 Uhr startete die Pressekonferenz. Hier im Livestream

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Der Inhalt wird laufend erweitert!

[mk_ad]

 

Artikelbild: Shuztterstock / Von 360b


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama