Aktuelles

Coronavirus (COVID-19): Facebook schließt vorübergehend seine Büros in London!

Tom Wannenmacher, 7. März 2020
Facebook schließt vorübergehend seine Büros in London!
Facebook schließt vorübergehend seine Büros in London!

Nachdem ein Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus (COVID-19) getestet wurde, schließt Facebook vorübergehend seine Büros in London!

Bei dem Mitarbeiter handelt es sich um einen Angestellten aus Singapur der Ende Februar 2020 zu Besuch in den Büros von Facebook war. „Wir schließen unsere London-Büros bis Montag für eine Tiefenreinigung“, sagte ein Sprecher der britischen Nachrichtenagentur PA zufolge.

Sämtliche Mitarbeiter wurde aufgefordert, bis zu diesem Zeitpunkt zu Hause zu bleiben. Dabei dürfte es sich um rund 3.000 Mitarbeiter handeln. War man mit dem betroffenen Mitarbeiter im direkten Kontakt, dann soll man sich in den eigenen vier Wänden isolieren.

Artikelbild: Shutterstock / Von Chrispictures

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel