CityVille: Tipp-Nachbarschaftshilfe

Tom Wannenmacher, 10. Januar 2011

Wie auch schon bei anderen Games von Zynga wie FarmVille und FrontierVille setzt auch CityVille auf die Hilfe deiner Nachbarn.

Hier möchte wir dir 2 Tipps aufzeigen welche zum einen die "Landwirtschaft" und zum anderen "die Touristenbuse" betreffen.

 

Maximale Nutzung in der Landwirtschaft

Wenn dir ein, oder mehrere Nachbarn bei der Landwirtschaft helfen möchten dann beachte bitte folgendes:

Deine Pflanzen sind bereits ausgewachsen und ein Nachbar möchte dir beim ernten helfen?

image Ernte dein Pflanzen zuerst SELBER, sähe danach eine NEUE PFLANZE und nimm erst dann die Hilfe deines Nachbarn in Anspruch. Sollten mehrere Nachbarn das gleiche Feld geklickt haben dann lasst den einen die Pflanze "auswachsen" und den anderen "ernten"!

 

 

 

Maximale Nutzung der Touristenbuse

image Wenn Euch Nachbarn bei deinen "Läden" (Geschäften) helfen möchten dann klickt zuerst SELBST auf dein Geschäft und beliefere es mit NEUER WARE und erst danach nimm die Hilfe deines Nachbarn in Anspruch und lasse den "Touristenbus" vorbei kommen. Pro Bus werden in etwa 3-5 Waren verkauft.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel