„Team Chemtrail – Sprühe und bete“ – (k)ein stolzer Chemtrail-Pilot

Ralf Nowotny, 19. Januar 2021

Was ein echter Chemtrail-Pilot ist, der stolz zeigen möchte, dass er Gift versprüht, der zeigt das auch mit einem Abzeichen. Schließlich brauchen Verschwörungstheoretiker auch Beweise!

Es ist schon nicht einfach, als Vertreter der Verschwörungstheorie über Chemtrails richtige Beweise zu finden. Sicher, manche weißen Streifen hinter den Flugzeugen bleiben länger am Himmel sichtbar, aber diese doofen Faktenchecker widerlegen das Argument dauernd mit Physik. Ziemlich unfair, wenn man im Physik immer nur Kreide holen war!

Doch schubsen wir mal sämtliche Unlogik beiseite, denn ein Foto eines Mannes zeigt augenscheinlich eindeutig, dass Chemtrails existieren!

Ein stolzer Chemtrails-Pilot? Nein!
Ein stolzer Chemtrails-Pilot? Nein!

Da steht also ein Mann augenscheinlich vor etwas, was in diversen Kreisen gerne „Chemtrails-Tank“ (wir berichteten) genannt wird.

Die Herkunft des Bildes

Es war im September 2008, als Tony beschloss, mit seinem Kind zur Westover Air Reserve-Basis von Chicopee zu fahren, um sich die dortige Great New England Air Show anzusehen. Das Wetter dafür war perfekt, keine Wolke am Himmel, ein toller Tag für eine Flugshow. Darüber erzählt er in seinem Blog (siehe HIER).

[mk_ad]

Dort konnte Tony auch viele, viele Bilder von Flugzeugen machen. Eines davon zeigt einen Mann, der im Inneren eines Flugzeugs steht, welches zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt wurde.

Dieses spezielle Flugzeug hat in den vom Hurrikan verwüsteten Regionen Mississippi, Louisiana und Texas Dienst getan, um die Mückenpopulationen in Schach zu halten. Sie sind entlang der Südostküste in niedriger Höhe hin und her geflogen und haben gesprüht, bis diese großen Tanks leer waren.

Der Mann vor dem Tank, Bildquelle: in the valley
Der Mann vor dem Tank, Bildquelle: in the valley

Doch Moment mal: Ein kleines Detail ist da irgendwie anders…. Ach richtig, das Abzeichen!

Das echte Abzeichen

Schauen wir uns doch mal ein wenig näher an, was da wirklich für ein Abzeichen zu sehen ist:

Das Abzeichen, Bildquelle rechts: Wikipedia
Das Abzeichen, Bildquelle rechts: Wikipedia

Tatsächlich trägt der Mann nämlich ein Abzeichen der Air Force Reserve Command, nicht etwa ein „Chemtrails-Pilot“ Abzeichen!

Fazit

Schon peinlich genug, dass Anhänger der Chemtrails-Verschwörungstheorie keine wirklichen Beweise finden (außer dem gern gesagten „Du musst doch nur in den Himmel schauen!“).

Noch peinlicher ist es allerdings, dass Jahre alte Fotos aus privaten Blogs genommen und manipuliert werden, um den eigenen Unfug irgendwie zu „beweisen“ – und dabei gleichzeitig den „Mainstream-Medien“ vorwirft, sie würden manipulieren.

Andere Artikel von uns zu der Thematik:


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel