-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

24

Artikelbild: Shutterstock / Von Tero Vesalaine und Fallen Knigh

Artikel 13 – Wikipedia geht aus Protest für einen Tag offline

Die EU-Urheberrechtsreform und insbesondere der umstrittende Artikel 13 sind seit einiger Zeit bereits ein großes Diskussionsthema. Dabei wächst die Unsicherheit von Plattformbetreibern: Was darf ich noch veröffentlichen, was nicht? Wie frei wird das Internet dann...
Die Polizei ermittelt gegen den Ersteller

Verleumderische Warnung vor einem Sexualstraftäter

In sozialen Medien kursiert derzeit eine privater Fahndungsmeldung, der allerdings nicht nur strafbar, sondern auch falsch ist! Konkret geht es um dieses Foto des Aufrufs, welches wir verständlicherweise verpixelten: "Da ist Arbeitet bei Sexualstraftäter Polizei kann auf...
Artikelbild: Shutterstock / Eric Isselee (Symbolbild)

Mann quält Hund – Er muss nun vor Online-Mob geschützt werden

Auf sozialen Medien werden mehrere Videos geteilt, in denen ein Mann einen jungen Hund tritt, würgt und in die Toilette steckt. Natürlich reagieren da sehr viele Nutzer entsetzt über die Grausamkeiten des Mannes. Was ist da...
Artikelbild: Shutterstock / Von aradaphotography und ConceptVectorDesign

Ab dem 25.2. – Youtube startet Bestrafungssystem 2.0

Google-Tochter YouTube hat sich für Nutzer, die gegen die hauseigenen Community-Richtlinien verstoßen, ein neues Bestrafungssystem überlegt. Dieses setzt auf eine sehr einfache und durchgängige Vorgehensweise: Bei einem Regelbruch wird der betreffende User für eine Woche...
Artikelbild: Shutterstock / Von Robert Kneschke

Der große Führerschein-Umtausch – Panik unnötig!

Des Deutschen liebster Lappen ist nicht etwa der Putzlappen, sondern der Führerschein. Seit 2016 ist bekannt, dass geplant ist, die Führerscheine zu erneuern. Seitdem gibt es auch immer wieder Schreckensmeldungen, die mit Titeln wie "43...
Der Polizei liegen keine Anzeigen vor

Fake: WhatsApp-Sprachnachricht über vergiftete Briefe

Derzeit kursiert eine Sprachnachricht auf WhatsApp, wonach Briefe mit in Gift getränktem Papier verschickt werden. So berichtet die Polizei Papenburg in einer Pressemitteilung, dass aktuell eine WhatsApp-Sprachnachricht im nördlichen Emsland die Runde macht, die in...
Artikelbild: Shutterstock / von Who is Danny

Neu entdeckte Sicherheitslücke betrifft alle Mobilfunkstandards

Wer das Smartphone nutzt, erwartet, dass gewisse Datensicherheitsstandards eingehalten werden. Damit die eigenen Daten bei der Smartphone-Nutzung sicher sind, gibt es das sogenannte 3rd Generation Partnership Project (3GPP), welches seit 1998 weltweit alle Standardisierungsgremien vereint,...
Fahndungsfoto © LPD Wien

Romance Scam auf Facebook – Ein aktueller Fall

Anscheinend immer noch recht erfolgreich auf Facebook: die "Romance Scam"-Masche. Bei dieser Betrugsmasche auf Facebook werden Frauen von attraktiven Männern kontaktiert und mittels vorgetäuschter Liebe um ihr Geld gebracht. Die Polizei Wien weiß von einem aktuellen...
Artikelbild: Tero Vesalainen / Shutterstock.com

Das Urteil des Kartellamtes – Darum wird Facebook widersprechen

Das Bundeskartellamt hat ein Urteil gefällt, das Facebook in Deutschland erheblich einschränkt: Es dürfen keine Daten von Drittseiten mehr gesammelt werden. Wir berichteten über das Urteil, nach dem Daten, die über Drittseiten mit Hilfe von...
Artikelbild: Ink Drop / Shutterstock.com

Kartellamt beschränkt vorerst Facebook-Datensammlerei

Wer Facebook beitritt, stimmt damit zu, dass die eigenen Daten von allen möglichen Seiten gesammelt werden. Dies ist auch einer der Gründe, warum Facebook ein so wirtschaftlich mächtiges Unternehmen geworden ist: Die gesammelten Daten sind...
Exakt ein Jahr später taucht der Fake wieder auf

Faktencheck: „Migranten fordern viel mehr Sex!!“

Bereits vor einem Jahr kursierte dieses Bild auf Facebook, welches nun wieder geteilt wird. Es mag wohl an der Erinnerungen-Funktion liegen, dass exakt ein Jahr...
Artikelbild: Shutterstock / Von Olesia Bilkei

Kinder als YouTube-Stars!

Blogheim.at Logo