Österreich und das F-Wort

Wieder einmal sitze ich hier am Kopfende meines Tisches, eigentlich wollte ich im Sonnenbereich meiner Terrasse sitzen, aber die allgemeine Großwetterlage machte auch meiner...

Etwas mehr Menschenliebe wäre toll

Wieder einmal sitze ich hier am Kopfende meines Tisches, dem Garten geht es der Jahreszeit entsprechend gut, oder schlecht, den Strauch- und Baumgewächsen geht...

fragwürdige Gemeinschaftsstandards

Wieder einmal sitze ich hier am Kopfende meines Tisches, draußen ist es norddeutsch nass, matschig, grün – ist ein Teil der nördlichen Hemisphäre auch...

Von weißen Pilzen und weißen Frauen (Teil 2)

Was bisher geschah: Henriette und Giesbert befinden sich auf einer Urlaubsfahrt durch den Bayrischen Wald, das Radio versorgt sie mit Informationen zu Pilzen und weißen...

Poppen auf Rezept

Mimikama-Kolumne: “Ich sitze hier am Kopfende meines Tisches”. Bei dieser Kolumne, werden Themen aus dem Netz mit einem Hauch Ironie beleuchtet. Von Jens H.,...

Von weißen Pilzen und weißen Frauen (Teil 3)

Was bisher geschah: Das Ehepaar Henriette und Giesbert fährt auf dem Weg in den Urlaub durch den Bayrischen Wald. Warum Selfies immer von oben gemacht...

Was, bitte schön, soll das denn?

Ich saß wieder einmal am Kopfende meines Tisches, draußen trieb die sogenannte Russlandpeitsche kaltes Wetter über die ansonsten überwiegend grüne Landschaft. Jede offene Tür...

Zu lang hat er gesagt…

Wieder einmal saß ich am Kopfende meines Tisches, jenem virtuellen Einrichtungsgegenstand, der doch immer wieder in die Realität Einkehr hält, schließlich sitzt man als...

Das ist jetzt nicht euer Ernst oder?

Wieder einmal sitze ich hier am Kopfende meines Tisches und frage mich wo bin ich eigentlich, also im übertragenen Sinne nicht so rein körperlich,...

Mangelnde Kommunikation?

Hier sitze ich am Kopfende meines Tisches und kann nicht anders. Draußen wird es wärmer und wärmer, ich wäre ja auch locker bereit für...
Blogheim.at Logo