Aktuelles

Carola Rackete: Zeigt sie hier den „römischen Gruß“?

Ralf Nowotny, 16. Juli 2019

Ein Bild, welches von mehreren Seiten und Social Media-Accounts verbreitet wird, zeigt Carola Rackete beim Zeigen des „römischen Grußes“, auch „Hitlergruß“ genannt.

Hier beispielsweise ist das Bild mit eindeutigem Kommentar zu sehen:

Bei dem Bild handelt es sich um eine Fälschung!

Das Originalfoto von Carola Rackete erschien erstmals am 3. Juli 2019 auf der italienischen Seite „Ansa“.

[mk_ad]

Im Vergleich!

Wie wir hier in einem Vergleich sehen, wurde die Handpartie im Bild manipuliert, damit es so aussieht, als ob Rackete den Arm zum „römischen Gruß“ ausstreckt:

Faktencheck by mimikama.at
Faktencheck by mimikama.at

Am 5. Juli 2019 berichtete die italienische Faktchecker-Seite „Bufale“ bereits von dieser Fälschung, doch jetzt erst scheint sie sich auch hierzulande zu verbreiten.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel