Kein Fake: Burj Khalifa wird von Blitz getroffen

Kathrin Helmreich, 16. Januar 2020
Kein Fake: Burj Khalifa wird von Blitz getroffen
Kein Fake: Burj Khalifa wird von Blitz getroffen

Sieben Jahre wartete Fotograf Zohaib Anjum auf den perfekten Schnappschuss: ein Blitz trifft das höchste Bauwerk der Welt, den Burj Khalifa.

„Ein Moment, eingefangen für die Ewigkeit“: Am 12. Januar 2020 teilte Fotograf Zohaib Anjum ein spektakuläres Foto via Facebook. Es zeigt das höchste Bauwerk der Welt, den Burj Khalifa, wie gerade ein Blitz in dessen Spitze einschlägt.

Nach eigenen Angaben hat er hierfür 7 Jahre lang auf den richtigen Moment gewartet und erfüllte sich am 10. Januar 2020 damit einen persönlichen Traum.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Bei jedem Wetter wartete der in Dubai ansässige Architekturfotograf auf demselben Platz, um diese beeindruckende Aufnahme anzufertigen. Nur zwei Minuten nachdem er seine Kamera aufgestellt hatte, zog eine Gewitterfront über die Wüstenstadt.

[mk_ad]

Der Burj Khalifa wurde 2010 eröffnet und gilt seitdem als das höchste Bauwerk der Welt. Zuvor hatte der Wolkenkratzer Taipei 101 als das höchste von Menschen gebaute Gebäude diesen Titel inne.

Im Jahre 2014 verhalf das Motiv des Burj Khalifa Zohaib Anjum bei den prestigeträchtigen Monochrome Awards zu Ehren der Schwarzweißfotografie in London zum Sieg und wurde mit einer lobenden Erwähnung in der Architektur ausgezeichnet. Es scheint, als wäre er das Lieblingsmotiv des Fotografen.

Weitere Informationen zum Burj Khalifa:

Der Burj Khalifa ist ein Wolkenkratzer in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate). Bis zur Einweihung hieß das Gebäude Burj Dubai, seither trägt es den Namen des Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate Chalifa bin Zayid Al Nahyan.

Der Burj Khalifa wurde von der Projektgesellschaft Emaar Properties nach Plänen des Architekten Adrian Smith vom amerikanischen Architekturbüro Skidmore, Owings and Merrill gebaut. Seit April 2008 ist er das höchste Bauwerk der Welt, besitzt weltweit die meisten Stockwerke und auch das höchstgelegene nutzbare Stockwerk. Die Bauarbeiten begannen im Jahr 2004, im Januar 2009 wurde die Endhöhe von 828 Metern erreicht. Das Gebäude wurde am 4. Januar 2010 eingeweiht.

Passend zum Thema: Wer fotografiert eigentlich den Mars Rover?


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama