Brennender Pfeil auf Haus geschossen

Janine Moorees, 9. Oktober 2017

Jena – In der Zeit vom 07.10.2017, 20:00 Uhr bis zum 08.10.2017, 09:30 Uhr wurde in Kahla (Saale-Holzland-Kreis), in der Straße Am Alten Gericht, ein brennender Pfeil durch eine unbekannte Person gegen eine Hausfassade geschossen.

Aufgrund der Beschaffenheit des Gebäudes prallte der mit Brandbeschleuniger versehene Pfeil ab und erlösch auf dem Gehweg. Am Gebäude des 73-jährigen Bewohners kam es zu einer leichten Verrußung. Zu Schaden kam hierbei zum Glück niemand.


Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder auch Fahrzeuge festgestellt?

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saale-Holzland (Tel. 036428-640)
Quelle: Landespolizeiinspektion Jena


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel