Aktuelles

Fake: Der Schriftzug auf dem T-Shirt von Jan Böhmermann

Ralf Nowotny, 6. Juli 2020
Fake: Der Schriftzug auf dem T-Shirt von Jan Böhmermann
Fake: Der Schriftzug auf dem T-Shirt von Jan Böhmermann

In sozialen Medien wird ein Screenshot geteilt, welches Jan Böhmermann und Denis Yücel zeigt. Böhmermanns T-Shirt und Aussage sind gefälscht, doch aufgeregt wird sich trotzdem.

Der Satiriker Jan Böhmermann trägt auf dem Foto augenscheinlich ein T-Shirt mit der Aufschrift „Je Suis Antifa“, darunter klein geschrieben „Human Blood“. Der Text des Tweets, in dem Böhmermann das Bild gepostet haben soll, lautet „Wenn man ganz viele gute Freunde hat, ist das Konzept „Familie“ überflüssig“.

In diversen Kreisen kursiert jener Screenshot:

Das T-Shirt Bild wird weit verteilt
Das T-Shirt Bild wird weit verteilt

Offensichtlich jedoch hat niemand der Verteilenden sich die Mühe gemacht, einfach mal selbst auf den Account Böhmermanns zu schauen. Dann machen wir das einfach mal!

[mk_ad]

Der Original-Tweet von Böhmermann

Schauen wir also nach, was Jan Böhmermann wirklich am 24. Juni 2020 um 11:45 vormittags auf Twitter schrieb:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

In dem Tweet findet sich kein Bild, und der Text lautet:

„Wenn man eine große Familie hat, ist das Konzept „Freunde“ überflüssig.“

Also exakt das Gegenteil von dem, was in dem Screenshot zu sehen ist.

Das Foto

Das Original-Foto stammt bereits aus dem Oktober 2019 und zeigt Böhmermann, Yücel und Olli Schulz:

Keine Aufschrift auf dem T-Shirt, Quelle: Facebook
Keine Aufschrift auf dem T-Shirt, Quelle: Facebook

Der Ersteller des Fakes hat zusätzlich neben der Aufschrift auf dem T-Shirt auch noch Olli Schulz aus dem Bild geschnitten und es gespiegelt, wahrscheinlich damit man es schwerer bei der Bilder-Rückwärtssuche finden kann.

[mk_ad]

Die Aufschrift

Bei der auf das T-Shirt editierte Aufschrift „Je Suis Antifa – Human Blood“ handelt es sich um die Aufschrift eines Shirts, welches bei der Organisation „Human Blood (is all one color)“ bestellt werden kann.Laut dpa, die bei „Human Blood“ nachfragten, ist das T-Shirt erst seit Juni 2020 im Sortiment, das Foto entstand jedoch schon im Oktober 2019.

Fazit

Sowohl die Aussage in dem Tweet als auch das Foto wurden von dem Ersteller dreist editiert, um in diversen Kreisen für Empörung zu sorgen.

Weitere Quelle: dpa Faktencheck

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel