Blitzermeldungen im Radio: Ja oder Nein?

Andre Wolf, 6. Mai 2019
Artikelbild von Jarhe Photography / Shutterstock.com
Artikelbild von Jarhe Photography / Shutterstock.com

Hilfreich oder ärgerlich? An Blitzermeldungen im Radio scheiden sich die Geister.

Radioeins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hat zu diesem Thema nun entschieden: Es gibt ab dem 6. Mai 2019 keine Blitzerwarnungen mehr in den Verkehrshinweisen.

Der Grund: Radioeins hält Blitzermeldungen im Radio aus verschiedenen Gründen für nicht mehr zeitgemäß. Zu diesen Gründen zählen zum Beispiel die konstant hohen Unfallzahlen in Berlin und Brandenburg, deren Ursache oft Raserei ist.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Kann man machen – oder blöde Entscheidung?

Artikelbild von Jarhe Photography / Shutterstock.com


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama