Aktuelles

Video: Betrugsmaschen auf Facebook, WhatsApp, Instagram und Co.

Kathrin Helmreich, 30. Dezember 2020
Betrugsmaschen in Social Media - Artikelbild: Sergey Nivens / Shutterstock
Betrugsmaschen in Social Media - Artikelbild: Sergey Nivens / Shutterstock

Abo-Fallen, Phishing-Nachrichten oder unseriöse Werbungen. Auf Facebook, WhatsApp, Instagram & Co. stößt man auf verschiedene Betrugsmaschen.

Unser Kooperationspartner Watchlist Internet zeigt dir in einem Video, auf was du achten musst, um sicher in den sozialen Medien surfen zu können und keinen Betrugsmaschen aufsitzt!

Auch wir warnen immer wieder vor fiesen Maschen. Hier eine Auswahl an Betrugsmaschen, die nach wie vor hohe Aktualität besitzt:

Fake-Gewinnspiele auf Facebook
MediaMarkt verlost 10 Elektroscooter? Ein Autohaus muss schließen und 10 Neuwagen an den Mann bringen? Selten erhalten Teilnehmer hier am Ende wirklich einen Gewinn. Ganz im Gegenteil – im Gegenzug für ihre Teilnahme müssen sie ihre Daten preisgeben und erhalten womöglich eine Flut an Werbung. Alles hierzu findest du unter diesem Link.

[mk_ad]

Fake-Geschichten über phänomenale Investmentgewinne
Die Serie „Die Höhle der Löwen“ gibt ein Investmentgeheimnis preis? Angela Merkel hat investiert und legt nun ihr Amt nieder, aufgrund ihres Reichtums? Die Geschichten sind erfunden, die bekannten Persönlichkeiten nur ein Lockmittel, um Nutzer zu locken, damit sie in Kryptowährung investieren. Mehr zu diesem Thema findest du hier.

Fake-Liebe und Abzocke
Er ist amerikanischer Soldat und hat sich unsterblich in die verliebt? Sie liegt todkrank in einem Krankenhaus in Spanien und will dir ihr Erbe anvertrauen? Alles Betrug! Mit solchen Geschichten versuchen Betrüger das Vertrauen von Nutzern zu erschleichen und sie abzuzocken. Wenn du mehr über Romance Scam erfahren willst, kannst du dich hier informieren.

Und dies ist nur eine kleine Auswahl an Betrugsmaschen, die sich in den letzten Jahren vor allem auf Facebook verbreitet haben. Also merke dir: Zuerst denken, dann klicken!

Quelle: Watchlist Internet
Artikelbild: Sergey Nivens / Shutterstock

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel