Betrugsmasche erkannt

Janine Moorees, 15. Mai 2017

Mainz – Eine 71-jährige Frau aus Mainz erhielt am Freitag, 12.05.2017, einen Anruf mit Gewinnversprechen.

Am Telefon teilte man ihr mit, dass sie 28000 Euro gewonnen habe. Das Geld würde man ihr persönlich vorbeibringen. Der Überbringer müsste allerdings mit Gutscheinen im Wert von 1000 Euro bezahlt werden. Ferner wurde der Frau die Rückrufnummer 049416016029 mitgeteilt. Die Frau erkannt die Betrugsmasche und wendete sich an die Polizei.

Ebenfalls am Freitag wurde eine Frau über Telefon über einen Gewinn in Höhe von 495000 Euro unterrichtet. Man sagte der 57-Jährigen zu, dass am Folgetag ein Notar und zwei Security-Mitarbeiter das Geld vorbeibringen würden. Sie selbst müsse nur 900 Euro an den Notar vorab online überweisen. Die Frau verständigte die Polizei.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel