Warnung! Betrüger geben sich als Pflegeversicherung aus

Janine Moorees, 15. Juli 2021
Warnung! Betrüger geben sich als Pflegeversicherung aus.
Artikelbild: Von Pheelings media / Shutterstock.com

Es werden ständig neue Wege von Betrügern gesucht, um an Geld zu kommen. Sie geben sich nun als Mitarbeiter einer Pflegeversicherung oder eines Pflegehilfevereins aus.

Die Betrüger geben sich telefonisch als Mitarbeiter einer Pflegeversicherung oder eines Pflegehilfevereins aus und fragen die Geschädigten, ob sie erstens pflegebedürftige Angehörige haben und zweitens, ob sie ein Pflegegeld in dreistelliger Höhe bereits beantragt haben. Hierdurch versuchen die Täter – wie bei anderen Betrugsvarianten auch – an Wertgegenstände und Vermögen der Geschädigten zu gelangen. Bislang durchschauten die Geschädigten im Kreis Unna die Täuschungsversuche.

Die Polizei rät bei derartigen Anrufen: Geben Sie keine persönlichen Informationen weiter, legen Sie auf und erstatten Sie Strafanzeige.

Quelle: PP / Kreispolizeibehörde Unna
Auch interessant:
Augenscheinlich wirken unsere Warnungen vor den Fake-Microsoft anrufen nicht. Oder die Gefahr wird nicht ernst genug genommen. Doch es ist, wie es ist: Telefonbetrüger schaffen es immer wieder!

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel