Betrüger erbeuten mehrere Hundert Euro mit fingiertem Online-Hundeverkauf

Janine Moorees, 19. August 2021
Betrüger erbeuten mehrere Hundert Euro mit fingiertem Online-Hundeverkauf
Artikelbild: Symbolbild - Von Olya Maximenko / Shutterstock.com

Viele Menschen suchen die Gesellschaft eines Hundes. Die Online-Suche nach einem Hund kann sich, wie in diesem Fall, als falsch herausstellen.

Bereits am Donnerstag, dem 12.08.2021, erbeuteten bislang unbekannte Betrüger mehrere Hundert Euro von einer 63-jährigen Mannheimerin, die über eine Internetseite einen Hundewelpen kaufen wollte. Die Frau nahm Kontakt zu dem vermeintlichen Online-Hundeverkäufer auf und überwies eine Anzahlung in Höhe von 300 Euro auf ein Konto. Einige Tage später meldete sich der angebliche Hundehändler erneut und forderte weitere 340 Euro für die Transportkosten. Auch dieser Forderung kam die 63-Jährige nach.Kurz darauf folgte eine weitere Forderung mehrere Hundert Euro, wonach die Frau skeptisch wurde und die Betrugsmasche erkannte.

Die Polizei warnt

Die Polizei Mannheim warnt davor, von unseriösen Verkaufsangeboten Gebrauch zu machen. Erkundigen Sie sich im Voraus über die Echtheit und Seriosität der Online-Händler, lesen Sie unabhängige Rezensionen und bleiben Sie stets kritisch. Wenden Sie sich beim Kauf eines Haustiers an das örtliche Tierheim oder an Tierschutzorganisationen, welche auch beratend für Sie tätig sind.

Quelle: PP / Polizeipräsidium Mannheim

Auch interessant:

Wenn du eine E-Mail erhalten hast, die vermeintlich von Facebook stammt, solltest du wachsam sein! Facebook sendet zwar E-Mails an Nutzer:innen, es gibt aber immer wieder Betrüger, die durch täuschend echt wirkende E-Mails versuchen, sich Zugang zu Konten zu verschaffen.

Sicherheitstipps von Facebook: Echte E-Mails von Facebook erkennen


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel