Über WhatsApp: 12-jähriger Junge sexuell belästigt [ZDDK24]

Andre Wolf, 2. August 2016

Bereits Ende Juni wandte sich eine Mutter eines 12-jährigen Jungen an die Polizei. Die Frau war in Sorge um ihren 12-jährigen Sohn, der bei einem Internetspiel Kontakt mit anderen Spielern gehabt habe.

Die Mitspieler waren alle im selben Alter, bis auf einen 38-jährigen Mann. Dieser habe auch eine WhatsApp-Gruppe eingerichtet und sich über weitere Portale mit den Kindern und Jugendlichen unterhalten. Unter anderem habe er den 12-Jährigen um ein Foto gebeten und Fragen mit sexuellem Hintergrund gestellt.


SPONSORED AD


Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich um einen 38-jährigen Mann aus Würzburg handelte. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern eingeleitet. Die Ermittlungsakte wurde zwischenzeitlich an die zuständige Staatsanwaltschaft Osnabrück abgegeben.

via Pressemeldung Polizei


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel