Viel los auf dem Baumstamm!

Andre Wolf, 3. März 2020
Der Baumstamm, Video von Robert Bush
Der Baumstamm, Video von Robert Bush

Und dann war da noch dieser Typ in Pennsylvania, der bei diesem Baumstamm eine Kamera installiert hat. (Danke Carsten Drees)

„Das Internet, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2020. Dies sind die Abenteuer des Vereins Mimikama, der mit seinem Team bereits 9 Jahre lang unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und diesen Baumstamm. Viele Gigabyte von dem heimischen Router entfernt, dringt Mimikama in Wenbcontent vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.“

[mk_ad]

So wie dieses Video mit einem Baumstamm von Robert Bush. Das Video wurde über den Zeitraum von einem Jahr aufgenommen. Man sieht Bären, Rehe, Rotluchse, Moorhühner, Biber und viele andere Wildtiere, die eine Brücke in Form eines Baumstamms überqueren oder darunter in ihrem natürlichen Lebensraum schwimmen.

Das sind diese Videos (ob mit Baumstamm oder nicht), die das Internet und Social Media wieder erträglicher machen. Keine Hatz, keine Propagande. No fronts, no tricks, no soap box politics.

Robert Bush betreibt die Facebook-Seite und den YouTube-Kanal „Bobs Pennsylvania Wildlife Camera“. Dort hat er sein Filmmaterial veröffentlicht, das zumeist aus nur 20-40 Sekunden langen Videos besteht.

Bei diesem Video mit dem Baumstamm handelt es sich um eine verkürzte Zusammenstellung, das ursprüngliche „The Log“-Video, das im August 2018 veröffentlicht wurde, ist immer noch auf Bushs eigenem YouTube-Kanal zu finden.

[mk_ad]

Das könnte ebenso interessieren:

Der Wurm und die Milchpackung: 3 Fotos auf Social Media sorgen für Unruhe und Ekel. Es geht um Fotos, auf denen man eine Milchpackung erkennen kann. Daneben sollen Würmer zu erkennen sein.

Es geht dabei um eine Milchpackung, in der Würmer gefunden wurden. Das zumindest hat nun eine Facebooknutzerin gepostet. Gemäß ihrer Beschreibung stamme die Packung aus einer LIDL-Filiale. Mehr dazu HIER.


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel