Bad Säckingen – Kind von Pkw angefahren und schwer verletzt

Janine Moorees, 2. Januar 2017

Die Polizei sucht Zeugen für einen schweren Verkehrsunfall, der sich am Freitag auf dem Parkplatz des Gloria-Theaters ereignet hat und bei dem en vier Jahre alter Junge schwer verletzt wurde.

Eine 40 Jahre alte Frau will gegen 11.10 Uhr mit ihrem VW vorwärts auf eine Parkfläche fahren und erfasst hierbei das Kind. Dieses wird bei dem Unfall verletzt, es kam mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Freiburg, dort wurde der Junge stationär zur Beobachtung aufgenommen.

Die Verkehrspolizei Waldshut-Tiengen (Tel. 07751 89630) ermittelt. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs werden Zeugen des Vorfalls gebeten, sich zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel