Aufwendiger Einbruch in Elektromarkt

Kathrin Helmreich, 9. November 2016

In der Nacht von Montag auf Dienstag (7./8. November 2016) haben Unbekannte bei einem aufwendigen Einbruch in einen Elektromarkt auf der Blumentalstraße mehrere Hundert Smartphones gestohlen.

Zwischen 21 und 8:20 Uhr kletterten die Einbrecher über die Mauern des Firmenkomplexes und betraten so das Gelände.

Sie hebelten die Stahltür zum Lager eines benachbarten Heimwerkermarktes auf und verschafften sich somit Zutritt in den Verkaufsraum.

Hier stemmten sie eine Wand auf und gelangten so in das angrenzende Lagerhaus des Elektromarkts, aus dem die Täter mehrere Hundert Smartphones entwendeten.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen richten Sie bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 – 634 0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

Quelle: Polizei Krefeld


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel