Aretha Franklin gestorben

Tom Wannenmacher, 16. August 2018
Soulsängerin : Aretha Franklin ist tot
Soulsängerin: Aretha Franklin ist tot

Leider kein Fake: Die Sängerin Aretha Franklin ist tot.

Immer wieder werden Prominente auf Facebook für verstorben erklärt und oft sind es Fakes und Falschmeldungen! Nicht in diesem Falle!

Die Soul-Sängerin starb nach Angaben ihrer Sprecherin im Alter von 76 Jahren in Detroit nach langer Krankheit. Sie litt seit dem Jahre 2010 an Bauchspeicheldrüsenkrebs und hinterlässt vier erwachsene Kinder.

1967 war sie mit dem Song „Respect“ berühmt geworden. Das Lied wurde zu einer der Hymnen zur Gleichberechtigung von Männern und Frauen sowie Schwarzen und Weißen geworden.

Links:

DerStandard
Die Süddeutsche Zeitung
Zeit


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel