Angeblicher Polizeibeamter – Zeugen gesucht

Janine Moorees, 13. Juni 2017

Stuttgart-Vaihingen – Ein Unbekannter hat sich am Freitag (09.06.2017) gegen 14.30 Uhr mit einem unechten Polizeiausweis Zutritt zu einer Wohnung an der Kaltentaler Straße verschafft.

Dem 45 Jahre alten Bewohner gegenüber behauptete er, er müsse diese nach Drogen durchsuchen. Der Mann gab sich als Polizist aus, erhielt dadurch Einlass in die Wohnung und begann unvermittelt, Schubladen und Schränke zu durchsuchen.

Der 45-Jährige ahnte nach kurzer Zeit, dass irgendwas nicht stimmte und holte sich bei einem Nachbarn Hilfe. Diese Zeit nutzte der Unbekannte um aus der Wohnung zu fliehen. Später bemerkte der Wohnungsinhaber, dass sein Smartphone im Wert von mehreren Hundert Euro fehlte.

Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 entgegen.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel