An alle Experten in sozialen Netzwerken ….

Andre Wolf, 16. Februar 2021
An alle Experten in sozialen Netzwerken ....
An alle Experten in sozialen Netzwerken ....

„An alle Experten in sozialen Netzwerken“: Ein Social Media Gedicht von Paul Pizzera.

Paul Pizzera, in Deutschland wahrscheinlich in weiten Teilen unbekannt, in Österreich jedoch überall bekannt, ist ein österreichischer Künstler und Sänger. Besonders bekannt ist er zusammen mit Otto Jaus geworden (Pizzera & Jaus). Ihren großen Durchbruch hatten sie 2015 mit dem Lied „Jedermann„. Jener Paul Pizzera hat nun ein Social Media Gedicht „An alle Experten“ auf Social Media veröffentlicht. Pizzera schreibt:

An alle Experten
in sozialen Netzwerken,
die in auserkorenen Foren rumoren,
und Theorien verschworen,
denn der Inkognito-Moskito weiß:
Do wandert sein Schmäh!
Von facebook über twitter bis zu standard.at.

An alle Youtube-Doktoren,
die vor Monitoren vergoren,
an all die Thoren, die schworen,
sie waren’s, die Schlafschafe schoren,
doch gaben sie schlicht, und das unverfroren, dem eigenen Troyanischen Pferd seine Sporen.

An all die Blender und Täuscher,
an die Schänder und Leugner,
an die, deren Profilbild ein Pudel ziere,
im Glauben Rufzeichen wären auch Rudeltiere.

An die ahnungslos Meinenden
und die meinungslos Ahnenden,
an die planlos Verneinenden
und die meineidsvoll Planenden,
an all diejenigen, ohne jegliche Gewissensbisswunden,
die den Moralverkehr mit ihren Penissen geschunden.

An die Schergen, die vor Eisbergen
stehen, wie ein Havarist,
für die eine Quellenangabe der Platz fürs Mineralwasser ist.
An all die lächerlich Einfachen
und die einfach Lächerlichen,
die zur schwächelnden Eintracht
stehen als lächelnde Dritte.

An alle jene, die dies Land
zu spalten versuchen,
die das Band,
das wir zusammenhalten, verfluchen;
An all jene sei aufrichtig die Frage gestellt:
Wie fällt euch so leicht, was uns so schwer fällt?

Über ein paar anerkennende Worte freut sich Paul Pizzera unter seinem Posting auf Facebook.

Das könnte ebenfalls interessieren

Hallo Mama! Ich brauche deine Hilfe. BITTE! – Vorsicht vor diesem WhatsApp Betrug. Da schmelzen Eltern dahin und lassen sich ausnehmen! Wir zeigen, wie dieser Betrug bei WhatsApp abläuft. Weiterlesen …


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama