Warum du Rezensionen kaum trauen kannst!

Andre Wolf, 11. Mai 2020
Fake-Rezensionen im Amazon Marketplace
Fake-Rezensionen im Amazon Marketplace

Kann man sich auf Bewertungen auf dem Amazon-Marketplace verlassen? SWR Marktcheck zeigt das große Geschäft hinter den Fake-Rezensionen.

Rezensionen werden gekauft: „Wer den 5 Sterne Bewertungen bei Amazon Marketplace noch traut, ist selbst schuld!“ Genau das zeigt der SWR Marktcheck in einem Beitrag.

In diesem Beitrag zeigt der Marktcheck, mit welchen Tricks der Handel um Rezensionen vorangetrieben wird. Der Grund: Gute Bewertungen und Rezensionen steigern den Verkauf. Aber der Marktcheck sagt:

[mk_ad]

Hunderte Amazon Kunden sind täglich als Fake-Bewerter auf dem Amazon Marketplace unterwegs. Sind Teil einer gigantischen Täuschung, gesteuert von chinesischen Händlern. Unser Marktcheck Reporter Julian steigt in das lukrative Geschäftsmodell ein und deckt auf wie der Amazon Algorithmus ausgetrickst wird.

Diesen Marktcheck kann man öffentlich bei YouTube sehen. Und wer regelmäßig bei Amazon ordert und sich dabei auf die Rezensionen verlässt, sollte dringend mal hinschauen, denn man wird getäuscht:

Amazon geht gegen vor!

Amazon bestätigte bereits im letzten Winter, gegen manipulierte Bewertungen zu kämpfen (vergleiche). Nach eigenen Angaben waren es bei Amazon im vergangenen Jahr über 13 Millionen Versuche, die somit unterbunden werden konnten. Die WKO (Wirtschaftskammer Österreich) hat dazu berichtet:

Um missbräuchliche und manipulierte Rezensionen zu erkennen, werden automatisierte Systeme und Prüfteams eingesetzt. Hierfür ist es wichtig, so viele Informationen wie möglich dem System zuzuspielen, um das maschinelle Lernen zu optimieren. Rezensionen werden mit vorhandenen Daten abgeglichen und bei Bedarf gelöscht. Auch behält Amazon sich vor, bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen für Rezensenten und Verkaufspartnern Maßnahmen zu ergreifen, was eine Sperre, einen dauerhaften Ausschluss oder rechtliche Schritte bedeuten kann.

[mk_ad]

Strategien für Fake-Rezensionen

Der SWR Marktcheck geht jedoch noch weiter und zeigt, welcher Handel für Rezensionen betrieben wird und wie diese Ablaufen. Da steckt viel Geld hinter, auch für die Mittelsleute.

Daher gilt derzeit nur: Bitte Augen auf, wenn es um Rezensionen beim Amazon-Marketplace geht. Diese können durchaus erfunden sein und am Ende bekommt man ein übelstes Billigprodukt beliefert.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama