Aktuelles

Ist das Video des Amazon-Mutterschiffs echt?

Kathrin Helmreich, 4. April 2019
Das Amazon-Mutterschiff: Fake oder Realität?
Das Amazon-Mutterschiff: Fake oder Realität?

Nein – aber verdammt gut gemacht! Und Amazon hat 2016 sogar eine ähnliche Idee patentierten lassen!

Wir erhielten einige Anfragen zu diesem Video hier:

Darauf zu sehen ist ein Luftschiff mit dem Logo von Amazon. Um es herum fliegen kleine Drohnen, manche tragen Pakete – sieht so die Zukunft der Amazon-Lieferung aus?

Der Faktencheck

Wie die Gizmodo berichtet, handelt es sich um ein am Computer generiertes Modell!

Das Amazon-Mutterschiff ist mittels 3D-Technik entstanden und das Werk eines japanischen Künstlers. Auf seinem Twitter-Account zozi009 findet man folgenden Eintrag:


Hier sieht man das 3D-Modell in Arbeit – das Mutterschiff gibt es also in der Realität (noch) nicht!

Aber! Amazon selbst hat im Jahre 2016 ein Patent für ein „flying warehouse“ (zu Deutsch „fliegendes Warenhaus“) angemeldet. Die Idee des Amazon-Mutterschiffs ist also nicht an den Haaren herbeigezogen.

Das flying warehouse soll möglichst viele Menschen, die sich auf einem Fleck aufhalten, per Drohne, beliefern können. Wie zum Beispiel das Publikum in einem Sport-Stadion oder auf einem Musik-Festival.

Bis jetzt hat Amazon offiziell aber noch nichts in die Richtung bauen lassen.

Ergebnis:

Das Amazon-Mutterschiff ist ein 3D-Objekt und das Video ist nicht echt!


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel