Am Dienstag (4. Oktober 2016) gegen 20.30 Uhr überfielen zwei unbekannte maskierte Täter einen Supermarkt an der Straße Küpperssteg mit einer Schusswaffe

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Als zwei Angestellte, eine 22-jährige Frau und ein 28-jähriger Mann, nach Geschäftsschluss den Supermarkt verlassen wollten, drangen die beiden Täter in das Gebäude ein.

Einer der Täter bedrohte die Angestellten mit einer schwarzen Pistole.

Sie fesselten die 22-Jährige.

Dann zwang der bewaffnete Täter den 28-Jährigen, den Tresor mit den Tageseinnahmen zu öffnen und ihm das Bargeld zu geben.

Die Täter flüchteten mit ihrer Beute aus dem Supermarkt in unbekannte Richtung.

Beschreibung:

  • beide Täter hatten Wollmützen über das Gesicht gezogen, an denen Augenlöcher ausgeschnitten waren
  • beide sprachen Deutsch mit Akzent
  • waren ca. 1,80m groß
  • trugen dunkle Winterjacken
  • einer von ihnen hatte eine auffällig tiefe Stimme
  • südländische Hautfarbe
  • dunkle Augen
  • einer trug schwarze enge Jeanshosen

Hinweise bitte an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824-880.

Quelle: Polizei Kleve

-Mimikama unterstützen-