Immer wieder bekommen wir Anfragen zu der sogenannten Modedroge “K2” auch “Zombie-Droge” genannt, die nun auch Deutschland erreicht hat.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Es handelt sich um Anfragen wie dieser z.B. hier:

image

Stimmt das? > JEIN!

Wer diverse Medien berichten, wurden in Hamburg acht Männer in die Hamburger Klinik eingeliefert, da diese nach dem Konsum einer “Kräutermischung” kollabierten.

Sie hatten Krampfanfälle und wurden auch bewusstlos. Es könnte sich um die Modedroge “K2”, auch “Zombie-Droge” genannt handeln.

Polizei-Sprecherin Heike Uhde gab jedoch bekannt, dass es jedoch dafür keinen Beweis gibt.

Es wurde festgestellt, dass die acht Männer die Tütchen mit der Droge bei dem selben Händler gekauft hatten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ermittelt ob es sich wirklich um das gefährliche “K2” handelt.

-Mimikama unterstützen-