Andere gebruikers blokkeren op Facebook? Gaat dat?
Ja, dat gaat en we laten je vandaag zien hoe dat gaat!

- Sponsorenliebe | Werbung -

Wanneer ik iemand blokkeer, kan die gebruiker het volgende niet meer doen:

  • Mijn inhoud, die ik op mijn profiel post, zien
  • Mij taggen
  • Me uitnodigen voor een event of groep
  • Een gesprek met me beginnen
  • Mij als vriend toevoegen

Het werkt op de volgende manier:

Je klikt rechts boven in je scherm op het privacy snelkoppelingen symbool (1), en dan op “Hoe zorg ik dat iemand me niet meer lastigvalt?” (2)

Image 1

Hier kun je de naam van de persoon (1) invullen die je wilt blokkeren.

Om te zien wie je allemaal geblokkeerd hebt, klik je op “Alle geblokkeerde gebruikers bekijken” (2) en zo, als je dat wilt, de blokkering ook weer opheffen.

Image 2

Wanneer het op deze manier niet werkt, heb je ook nog een andere mogelijkheid. Je gaat naar het profiel van de gebruiker die je wilt blokkeren en klikt op de drie puntjes (1) in de omslagfoto en klikt dan op “blokkeren” (2).
Image 3

En maak je geen zorgen, de gebruiker die je geblokkeerd hebt krijgt hier geen melding van.

Auteur:
Ernst Safka
ISO-zertifizierter Fachtrainer
Computerkurse 50plus & Senioren
www.ErnstSafka.com

 

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady