Am 24.2.2016 hat ein User ein Video veröffentlicht, dass angeblich Flüchtlinge zeigt, die in Erfurt Polizeiautos zerschlagen!


SPONSORED AD

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Mimikama: FAKE

Flüchtlinge zerschlagen Polizeiautos in Erfurt – Deutschlands Flüchtlingskrise:

image

Das stimmt nicht!

Das Video stammte bereits aus dem Jahre 2011 und zeigt eine Nazi-Demonstration in Dortmund vom 3.9.2011

Der Spiegel berichtete 2011…

Abgeschirmt von einem Großaufgebot der Polizei sind Hunderte Neonazis aus ganz Deutschland durch Dortmund gezogen – weniger als befürchtet. Doch dann eskalierte die Situation: Linke Autonome randalierten, es kam zu schweren Ausschreitungen, die Behörden melden mehr als 20 Verletzte.

Wie damals der Spiegel berichtete, zogen einige hundert Neonazis zu einem „Anti-Kriegstag“ demonstrierend und von rund 5.000 Polizisten abgeschirmt durch die Straßen, als die Situation eskalierte und linksradikale Autonome mit den Krawallen begannen.

Das Video selbst findet man u.a. auch auf YouTube vor. Hochgeladen am 3.9.2011

image

-Mimikama unterstützen-