-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Bei Facebook hat man die Möglichkeiten seine „Familienmitglieder“ seinem Profil zuordnen! Das bedeutet, dass z.b Geschwister, die Großeltern usw. nicht einfach der „Freundesliste“ erscheinen, sondern auch als „Geschwister“ zu erkennen sind.

Durch die „Familien“ Funktion ist dies möglich. Personen, der „Familienliste“ können dadurch „besonders“ hervorgehoben werden indem man Ihnen einen „Verwandheitsgrad“ zuweist. Hat man dies erledigt, werden Kinder, Geschwister, Großeltern usw. gesondert in Ihrem Profil angezeigt und Besucher Ihres Profils können auf den ersten Blick sehen, wer Ihre Kindern, Großeltern, Eltern usw. sind.

Durch eine Frage einer ZDDK-Nutzerin sind wir auf etwas gestoßen! Die Frage war:

„Warum es in Canada einen „Schwager“ oder eine “Schwägerin” als „Verwandheitsgrad“ gibt- bei uns aber nicht!“

Auf den ersten Blick stimmt das auch, aber durch 2 Klicks können auch wir nun auch im Deutschsprachigen Raum die Liste erweitern. Wie das funktioniert haben wir in diesem Bericht beschrieben.

Wie kommt man zu seiner „Familie“?

1) Klicke auf deinem Profil auf „Informationen bearbeiten“ und danach auf „Familie und Beziehung“ sowie “Familienmitglied hinzufügen

image

image

2) Neben dem „Beziehungsstatus“ kann man hier auch „Familienmitglieder“ hinzufügen!

image

Zur Auswahl stehen hier

  • Mutter
  • Vater
  • Tochter
  • Sohn
  • Schwester
  • Bruder
  • Tante
  • Onkel
  • Nichte
  • Neffe
  • Cousine
  • Cousin
  • Großmutter
  • Großvater
  • Enkelin
  • Enkel
  • Geschwisterteil (Geschlecht neutral)
  • Elternteil (Geschlecht neutral)
  • Kind (Geschlecht neutral)
  • Onkel/Tante (Geschlecht neutral)
  • Neffe/Nichte (Geschlecht neutral)
  • Cousin/Cousine (Geschlecht neutral)
  • Großelternteil (Geschlecht neutral)
  • Enkelkind (Geschlecht neutral)
  • Stiefgeschwister (Geschlecht neutral)
  • Stiefelternteil (Geschlecht neutral)
  • Stiefkind (Geschlecht neutral)
  • Stiefgeschwisterteil (Geschlecht neutral)
  • Schwiegerelternteil (Geschlecht neutral)
  • Schwiegersohn/-tocher (Geschlecht neutral)

Aber was ist eigentlich mit z.B mit einem „Schwager” oder einer “Schwägerin”?

Mit einem kleinen „Trick“ kann man auch das einstellen 🙂

Dazu müssen Sie die Sprache von „DEUTSCH“ auf „ENGLISCH (US)“ umstellen.

Im unteren Bereich der Facebook-Startseite finden Sie folgende Fußzeile vor.

image

Klicken Sie hier auf „DEUTSCH„. Es öffnet sich ein Fenster und hier wählen Sie als Sprache „ENGLSICH (US)“ aus.

image

Nun gehen Sie wieder zurück auf Ihre Pinnwand und klicken Sie nun auf „Update Info

image

Bei „Family Members“ klicken Sie auf „Choose Relationship:

image

Hier können sie dann u.a. den Schwager- oder die Schwägerin wählen: Brother in law / Sister in law (Schwager / Schwägerin)

image

Nachdem Sie Ihre Einstellungen getroffen haben ändern Sie einfach wieder Ihre „Sprache“ auf „Deutsch“ und das war es auch schon.

Zusammenfassung:

1) Stellen Sie die Sprache auf „ENGLISCH (US)“ um

2) Klicken Sie auf Ihrer Pinnwand auf „UPDATE INFO

3) Wählen Sie bei „Family Members“ den Button „Choose Relationship“ und

4) Stellen Sie den „Verwandheitsgrad“ unter „Choose Relationship“ ein.

5) Sprache wieder auf „DEUTSCH“ umstellen und das war es dann auch schon wieder

-Mimikama unterstützen-