Sie können es einfach nicht lassen. Mit verlockenden iPhones und gefälschten Gewinnerbildern werden Facebooknutzer in ein “Gewinnspiel” gelockt. Dieses Gewinnspiel ist dann natürlich wieder ein Klassiker unter den Gewinnspielem: Veranstalter ist ein Lead Generierer.

- Sponsorenliebe | Werbung -

Es geht also wieder darum, Daten der Teilnehmer zu sammeln. Man kann auch nichtmal bei den bisherigen angeblichen Gewinnern nachfragen, denn bei diesen handelt es sich um Strohpuppen. Aber beginnen wir am Anfang. Auf Facebook lockt die Seite “Gemeinschaft Universe” mit folgendem Spiel:

image

Hier bekommen Facebooknutzer Folgendes zu lesen:

Hallo an alle!

Wir werden 60 iPhone 6 verlosen für alle. Wenn Sie eine iPhone 6 wollen einfach nur Folgendes tun:

1) Like einzeigen!
2) Teilen Sie dieses Foto.
3) Kommentieren Sie Ihr Lieblings-farbe: Silver oder Space Grau.
4) Klicken Sie hier auf, für die VERLOSUNG: → http://bit.ly/28ZXXX

Diese iPhone 6 werden verlost, weil sie für einer Ausstellung, in den Geschäften verwendet worden sind.

Viel Glück an alle!


SPONSORED AD


Neben den üblichen Handlungen wie “Liken”, “Teilen” und “Kommentieren” muss der Nutzer noch einem Link zur Verlosung folgen!

Klar ist, dass es sich hierbei NICHT um die OFFIZIELLE Seite on APPLE handelt. Zu erkennen auch, dass die Info keinerlei Informationen beinhaltet:

image

Folgt ein User dem Verweis, dann landet er auf eine Webseite, auf der man neben dem iPhone 6 auch 3 Personen erkennen kann, die angeblich das iPhone bereits gewonnen hätten.

Mit den Worten “Leute wie du haben schon gewonnen” gibt man dem User das Gefühl, dass auch er die Chance auf diesen Gewinn hätte.

image

Unter der Lupe betrachtet: wer sind die Gewinner?

Neugierig waren wir schon was die angeblichen Gewinner betraf und so machten wir uns auf die Suche nach Ihnen.

Wir erinnern uns. Folgende Gewinner wurden auf der Webseite angezeigt:

image

Dies waren nach Angaben der Ersteller ein Michael Seiler sowie Birgit Fürst und Anett Fisher!

Was wissen wir zu diesen Gewinnern.

Beginnen wir mal mit ANNETT Fisher.

Diese Dame heißt mit Sicherheit nicht Annett Fisher. In Canada z.B. heißt sie: Donna Isabella oder aber auch Isabella Alicia

image

image

Wir nehmen an, dass diese Dame aus einer Bilderdatenbank stammte und immer wieder als Symbolbild bei iPhone Gewinnspielen genommen wird. Die Google-Suche zeigt dies sehr deutlich:

image

Das selbe gilt auch für “MICHAEL Seiler” der unter anderem auch als “RAHIM BAY” im Netz bekannt ist:

image

Sowie “BIRGIT Fürst”, die man im Netz unter:  Sara Rodríguez findet

image

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady

TEILEN