Wie sicher ist dein Facebook-Profil?

Tipps und Tricks: Wie sicher ist dein Facebook-Profil?

Von | 13. Februar 2019, 11:03

Viele von uns nutzen täglich Facebook. Es wird gescrollt, geteilt, diskutiert, Emotionen geäußert und auch neue Bekanntschaften geschlossen.

Klingt nach Friede, Freude, Eierkuchen? Möchte man meinen, aber Facebook hat auch eine dunkle Seite …

Vor etwa genau 15 Jahren brachte Mark Zuckerberg Facebook auf den Markt. Zu diesem Zeitpunkt konnte sich wohl kaum jemand vorstellen, was einmal aus der Plattform werden würde.

Zum Teil dient Facebook genau dem Zweck: sich auf der Plattform aufhalten, um sich mit anderen auszutauschen, Inhalte zu teilen und mit seinen Liebsten in Kontakt zu bleiben. Zum anderen Teil dient Facebook jedoch als Nährboden betrügerischer Absichten …

Seit Jahren berichten wir über Fake-Gewinnspiele, gefälschte Facebook-Seiten, Phishing-Versuche, Romance Scam und noch vielem mehr. (Guck einfach mal auf www.mimikama.at vorbei!)

Wer nicht die richtigen Einstellungen für sein Profil vorweisen kann, erlebt des Öfteren auch böse Überraschungen auf der Social Media Plattform. Dann werden Fotos gestohlen und missbraucht, die Identität eines Nutzers geklaut und Freundschaften vorgeheuchelt, um anderen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Darum solltest du dir 5 Minuten Zeit nehmen und dein Facebook-Profil so gut es geht ein Stück sicherer machen!

Hinweis: Damit du direkt auf die jeweilige Option kommst, musst du bei Facebook angemeldet bzw. eingeloggt sein.

Und schon kann es losgehen:

Anmeldebenachrichtigungen:

Erhalte Anmeldungswarnungen bei Logins über unbekannte Geräte: “Ein”

Screenshot by mimikama.at

Screenshot by mimikama.at

Apps:

► Halte dein Profil sauber von nicht verwendeten Apps

Wichtig ist, dass du auch weißt, dass solche so genannten Single-Sign-Ons Dritten weitreichenden Zugriff auf deine persönlichen Informationen ermöglichen können.

Hier ist das Löschen von mehreren Apps auf dem Smartphone erklärt.

Screenshot by mimikama.at

Screenshot by mimikama.at

Inhalte, Kontakte und Suchen

► Wer kann deine zukünftigen Beiträge sehen: “Freunde”
► Wer kann die Freundschaftsanfragen senden: “Alle” oder “Freunde von Freunden”. Unsere Empfehlung: “Freunde von Freunden”
► Möchtest du, dass Suchmaschinen außerhalb von Facebook dein Profil anzeigen?: “Nein”

Screenshot by mimikama.at

Screenshot by mimikama.at

Sichtbarkeit einschränken

► Wer kann in deiner Chronik posten: “Freunde”
► Wer kann markierte Beiträge sehen: Unsere Empfehlung: “Freunde”
► Wer kann sehen, was andere in deiner Chronik posten: Unsere Empfehlung: “Freunde”
► Nutzer-Markierungsvorschläge: “Aktiviert”
► Deine Handlungen mit Werbeanzeigen kombinieren: “Nicht zugelassen” und “Niemand”

Screenshot by mimikama.at

Screenshot by mimikama.at

mimikama-Tipp

1) So verbirgst du deine Freundesliste vor fremden Blicken
2) Die Privatsphäre-Einstellungen für Fotos
3) Freunde in Listen sortieren – mehr Privatsphäre

und…

► lösche die Cookies deines Browsers, wenn du diesen beendest
► Deaktiviere auf deinem Smartphone das GPS
► Verwende am Handy Facebook über den Browser und nicht mittels der Facebook-App
► Für Facebook einen eigenen Browser nutzen. 
Also einen Browser für Facebook, einen anderen für den Rest.

Weiters…

► Jeder ist selbst dafür verantwortlich, was Facebook über ihn weiß. Poste nur das, was du auch LAUT auf der Straße sagen würdest. Man muss nicht sein komplettes Leben auf Facebook postenZwinkerndes Smiley

Weitere Artikel zu diesem Thema:

► Schutz im Umgang mit Facebook und Co
► Sicherheitsbooster für dein Facebook Profil
► 9 Tipps für mehr Sicherheit auf Facebook

- Wir brauchen deine Unterstützung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben
. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal und Steady
- Werbung -
- Werbung -