Produktempfehlung: Kaspersky lab

Andere User auf Facebook blockieren? Geht das? Ja, es geht und das stellen wir heute vor!


SPONSORED AD

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!


Wenn ich jemanden blockiere, kann der blockierte User folgendes nicht mehr tun:

  • Meine Inhalte sehen, die ich auf meinen Profil poste
  • Mich markieren
  • Mich zu Veranstaltung oder Gruppen einladen
  • Eine Unterhaltung mit mir beginnen
  • Mich als Freund/in hinzufügen

Und so setzt man es um:

Dazu klicken Sie oben rechts auf das Privatsphäre-Verknüpfungen Symbol (1) und dann auf Wie verhindere ich, dass mich jemand belästigt? (2)

image

Nun fügt man den zu blockierenden Namen hinzu (1) und wählt ihn aus der Liste aus.

Um sich alle bereits blockierten Namen anzeigen zu lassen, drückt man auf Alle blockierten Nutzer anzeigen (2) und kann so, wenn gewünscht, die Blockierung aufheben.

image

Wenn es auf diese Weise nicht klappen sollte, so gibt es auch noch eine andere Möglichkeit. Dazu geht man auf das gewünschte Profil und wählt den Menüpunkt mit den drei Punkten (1) im Titelbild und klickt dann die Option Blockieren (2).

image

Und keine Sorge, andere Personen werden nicht benachrichtigt, wenn man sie blockiert.

ES geht.

Euer Ernst Safka
ISO-zertifizierter Fachtrainer
Computerkurse 50plus & Senioren
www.ErnstSafka.com

ZDDK-TIPP: Folge uns auch auf unserer neuen Facebook-Seite “ZDDK-Hilfecenter für PC-, Smartphone- und Internetnutzer