Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung
- Sponsorenliebe | Werbung -

Wieder einmal gibt es einen WhatsApp Kettenbrief. Dieser wird auf Facebook, sowie direkt als “WhatsApp-Nachricht”, an WhatsApp-Nutzer versendet. Selbstverständlich ist es so, dass es sich hierbei um einen Hoax (eine Falschmeldung) handelt aber leider wird dieser Beitrag / diese Nachricht von vielen Unwissenden immer wieder an andere versendet bzw. mit anderen geteilt.

WhatsApp wird 10 Jahre alt: WhatsApp-Kettenbrief verunsichert Nutzer!

So sieht die Nachricht aus:

WhatsApp wird 10 Jahre alt

Die Nachricht als Text:

WhatsApp wird 10 Jahre alt
Und als Dankeschön schenken wir Ihnen 1 weiteres, kostenloses Jahr, wenn Sie diese Nachricht an 10 weitere WhatsApp – Kontakte schicken
Mit freundlichen Grüßen
Ihr WhatsApp – Team

Herzlichen Glückwunsch,
an sie wurde die Offizielle Whats app Kettennachricht weitergeleitet.
Sie haben die Chance ihr Whatsapp für ganze 10 Jahre zu verlängern.
Dafür müssen sie nur diese Nachricht an 10 Kontakte schicken.
Sie glauben es nicht?
Na dann schauen sie auf www.Whatsapp.com nach.

Es klappt wirklich!!!

Wenn sie diese Nachricht an 10 Personen weiter versendet haben dann müsste das Kästchen mit dem Haken drin grün aufleuchten!!!

ZDDK Info: WhatsApp feiert seinen 10. Geburtstag erst im Jahre 2019. Wenn man diese Nachricht teilt oder versendet, dann bekommt man KEIN kostenloses Abo geschenkt. Das Beste wäre, wenn man diese Nachricht ignoriert und seine Freunde darauf aufmerksam macht, dass es eine Falschmeldung ist.

Weitere WhatsApp Kettenbriefe findet Ihr hier:

1) WhatsApp wird kostenpflichtig
http://www.mimikama.at/allgemein/whatsapp-kettenbrief-auf-facebook/

2) WhatsApp für den Facebook-Chat
http://www.mimikama.at/allgemein/fake-whatsapp-fr-den-facebook-chat/

3) WhatsApp Smileys für den Chat
http://www.mimikama.at/allgemein/fake-seite-whatsappsmileys-fr-den-chat/

4) WhatsApp wird heruntergefahren am 28. Januar
http://www.mimikama.at/allgemein/falschmeldung-whatsapp-wird-heruntergefahren-am-28-januar/

5) WhatsApp Kettenbrief zum 3 Jubiläumstag
http://www.mimikama.at/allgemein/whatsapp-kettenbrief-zum-3-jubilumstag/

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady